Dienstag, 8. September 2015

Gesehen | Ich einfach unverbesserlich



Titel: Ich Einfach unverbesserlich
Regisseur: Pierre Coffin
Genre: Kinder
Erscheinungsdatum: 03.02.2011
Länge:  94 Minuten
FSK: 0 Jahre
Preis:  5,55 Euro bei Amazon


Kurzbeschreibung:
Gru möchte unbedingt der größte Schurke der Welt werden. Um dies zu erreichen, plant er den Diebstahl des Mondes. Dazu benötigt er eine Maschine, die den Mond auf Taschengröße verkleinert. Die befindet sich jedoch im Besitz seines Erzfeinds Vector. Die drei Waisenmädchen sollen sie für Gru besorgen. Anfänglich sind die drei für Gru nur Mittel zum Zweck, doch bald empfindet er mehr für das Trio.

Meine Meinung:
Der Film stand schon eine Weile auf der Liste „die will ich mir in nächster Zeit anschauen“ und das habe ich nun endlich gemacht. Natürlich wurde er wegen den Minions geschaut. Die finde ich richtig süß und auch im Trailer kam ein kleines Mädchen vor, welches einfach zum dahinschmelzen ist.

Und was soll ich sagen? Der Film war einfach Klasse. Es waren viele lustige Szenen und Szenen wo man einen richtigen Niedlichkeitsfaktor hat. Er hat mir einfach unglaublich gut gefallen. UND: Er ist für jedermann einfach gut geeignet. Egal ob für Kinder oder Erwachsene.


Bewertung:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Kommentar, ob Lob, Anregungen oder konstruktive Kritik.