Dienstag, 24. November 2015

Gesehen | Wild Things

Titel: Wild Things
Regisseur: John McNaughton
Genre: Thriller
Erscheinungsdatum: 02.11.2006
Länge:  103 Minuten
FSK: 16 Jahre
Preis:  11,52 Euro bei Amazon*


Kurzbeschreibung:
Hat der Lehrer Sam Lombardo seine Schülerin Kelly Van Ryan vergewaltigt? Oder will sich eine verwöhnte Göre rächen, weil er sie abgewiesen hat? Detective Duquette beginnt widerwillig zu ermitteln und stößt dabei auf das kiffende Hippiegirl Suzie, das Lombardo bald ebenfalls beschuldigt. Was zunächst wie ein intrigantes Spiel zweier berechnender Girlies aussieht, entpuppt sich bald als mörderischer Plan voller Gier, Neid und Lügen, bei dem niemand, wirklich niemand das ist, was er auf den ersten Blick zu sein scheint...

Meine Meinung:
Der Film ist wirklich sehr verwirrend. Man muss ihn aufmerksam schauen, damit man auch nur ein wenig mitkommt. Und auch dann kommt man nicht zu 100% mit.

Die Spannung bleibt dadurch bis zum Ende was ich gut finde und dadurch will man auch immer wissen wie es denn nun weitergeht.

Insgesamt finde ich ihn aber auch etwas schlecht gemacht. Das liegt aber wahrscheinlich an dem Alter des Filmes. Noch einmal anschauen würde ich ihn dadurch wahrscheinlich nicht.

Bewertung:





*Afiliate Link

Donnerstag, 19. November 2015

Rebuy und Kik Haul November 2015

Hey ihr Lieben,

ich habe wieder mal eingekauft und nun zeige ich euch was mit durfte. Gekauft wurde dieses Mal wieder bei Kik und Rebuy. Zudem wurde mir noch etwas geschenkt.

Kik Textil Discount



Nach 7 Tagen ausgeflittert | 2,99 Euro
Up in the Air | 2,99 Euro


Rebuy


Friends Staffel 1 bis 4. Ich liebe diese Serie und bin froh, dass ich diese Staffeln so günstig bekommen konnte. Weitere werden folgen.
Zusammen haben sie nur 15,06 Euro.


Vampire Diaries Staffel 1-3 mussten auch unbedingt her. Natürlich werden da auch noch weitere folgen. Ich liebe es einfach so unglaublich sehr.
Zusammen haben sie 16,27 Euro gekostet.


La Boum | 0,99 Euro
La Boum 2 | 0,99 Euro
Beastly | 2,29 Euro


Harry Potter und der Orden des Phönix | 3,83 Euro
Töte mich | 0,99 Euro
Beastly | 1,79 Euro


Tagebuch eines Vampires Bd 1-4 | 0,79 Euro
The Vampire Diaries Stefans Diaries | 1,99 Euro


Geschenk von einer Freundin


Verliebt in einen Vampir
Die Katze mit den sieben Leben


Eure

Tabea

Dienstag, 10. November 2015

Gesehen | Secret Diaries of a Call Girl

Titel: Secret Diaries of a Call Girl
Erscheinungsjahr: 2011
Länge pro Folge:  ca 20 Minuten
Preis:  15,99 Euro bei Amazon* für die ersten beiden Staffeln


Kurzbeschreibung:
Hannah Baxter (Billie Piper) arbeitet unter dem Pseudonym Belle de Jour als Edelprostituierte in London. Niemand aus ihrem näheren Umfeld weiß, dass Hannah ihr Geld als Prostituierte verdient. Selbst ihr bester Freund Ben (Iddo Goldenberg) glaubt, dass die junge Frau als Sekretärin in einer Anwaltskanzlei arbeitet.

Die Serie basiert auf dem weltweit bekannten Internetblog Belle de Jour - Diary of a London Call Girl und erregte nicht nur wegen seiner pikanten Inhalte, sondern auch aufgrund seiner literarischen Qualität eine große Aufmerksamkeit in der britischen Öffentlichkeit. Das daraus entstandene Buch mit dem Titel Die intimen Aufzeichnungen eines Londoner Call Girls entwickelte es sich zu einem Bestseller.

Meine Meinung:
Ich muss zugeben, dass ich nach den ersten zwei Folgen dachte, dass die Serie nichts für mich ist. Es geht viel um Sex (aber nicht einfach nur billig), aber auch darum wie es ist ein Call Girl zu sein. Welche Schwierigkeiten man mit Freunden und Familie hat und wie und ob es überhaupt möglich ist eine Beziehung zu führen.

Es ist eine Serie, welche ich ganz gerne mochte. Sie hat mich nicht gefesselt und ich muss sie mir auch nicht unbedingt noch einmal ansehen, allerdings hab ich sie gerne nebenbei geschaut und finde es auch etwas schade, dass die Staffeln so kurz waren und es auch nur wenige Staffeln gab (bis jetzt). Ich denke aber, dass noch weitere Produziert werden.

Ich würde sie weiterhin schauen.


Bewertung:


* Affiliate Link.

Dienstag, 3. November 2015

Gesehen | Plan B für die Liebe

Titel: Plan B für die Liebe
Regisseur: Alan Poul
Genre: Liebeskomödie
Erscheinungsdatum: 07.10.2010
Länge:  100 Minuten
FSK: 12 Jahre
Preis:  5,97 Euro bei Amazon*


Kurzbeschreibung:
Als Zoe mit Anfang 30 immer noch keinen Mann gefunden hat, um mit ihm zusammen eine Familie zu gründen, setzt sie schließlich ihren "Plan B" in die Tat um - und lässt sich künstlich befruchten. Dass sie noch am selben Tag in einem New Yorker Taxi ihrem Mr. Right begegnet, war allerdings nicht geplant. Stan, ein smarter und äußerst charmanter Junggeselle, erobert Zoes Herz im Sturm, und die Romanze nimmt ihren Lauf. Zoes andere Umstände bereiten dem jungen Glück allerdings einige Schwierigkeiten: Wie erklärt Zoe, dass sie schwanger ist? Wie wird Stand mit dieser Situation umgehen? Und vor allem: Wird die frische Liebe diese Komplikationen überstehen?

Meine Meinung:
Ich finde den Film wirklich gut, das könnt ihr an meiner Herzchenangabe direkt sehen. Es ist ein schöner Liebesfilm, welcher mich durchweg träumen lässt. Ich wollte gar nicht mehr, dass der Film zu Ende ist und habe ihn sehr gerne geschaut.

Zudem finde ich Jennifer Lopez einfach Klasse. Sie ist so wunderschön, hat eine wunderbare Stimme und kann sehr gut Schauspielern. Auch in diesem Film hat sie ihre Schauspielkünste wieder sehr gut zeigen können. Ich finde Sie hat ihre Rolle gut gespielt.

Allerdings hat mich doch eine Sache am Film gestört. Und zwar ihre Selbsthilfegruppe. Als die erste Szene kam hab ich noch gelächelt und fand es lustig. Hinterher fand ich es allerdings nur noch nervig und teilweise ekelhaft und unmöglich. Aus diesem Grund gibt es von mir auch ein Herzchen abzug.

Bewertung:




*Afiliate Link

Sonntag, 1. November 2015

Monatsrückblick Oktober 2015

Hallo (:

Nun ist der Oktober auch schon wieder rum. Jeden Monat wird mir klar, dass die Zeit einfach nur davon rennt. Ich wollte einiges lesen und schauen – nur habe ich das auch wirklich geschafft?

Serien

- The Vampire Diaries / fertig mit der 5 Staffel – das wars mit kostenfrei gucken auf - Amazon Prime :(
- Sex and the City / Staffel 2 Folge 1
- Secret Diarie of a Call Girl / Staffel 3 Folge 1
- Witches of east end / Staffel 1 Folge 3

Filme

- Bride Wars – Beste Feindinnen | 86 Minuten
- Save the Last Dance 2 | 88 Minuten
- My Girl – meine erste Liebe | 94 Minuten
- The Hungover Games | 85 Minuten
- Atemlos – Gefährliche Wahrheit | 101 Minuten
- Homies | Abgebrochen (zu schlecht)
- Friends with Money | 84 Minuten
- Boys, Girls and a Kiss | 90 Minuten
- Plan B für die Liebe | 104 Minuten

Geschaute Minuten: 732 Minuten

Gekauft: 0
Geschenkt/Gewonnen: 0
Stapel ungesehener Filme: 26 (-2)


Bücher

- Versehentlich verliebt | 203 Seiten – fertig
- Dünn | 192 Seiten – fertig
- Der Marathon Killer | Seite 1 - 31
- Kevin allein zu Haus | Seite 1 - 69
- Psychoid der Feind in Oliver | Es wird keine Seitenanzahl angegeben :(


Gelesene Seiten: 495

Gekauft: 0
Geschenkt/Gewonnen: 0
Stapel ungelesener Bücher: 60 (-2)
Ungelesene E-Books: 27


Folgende Rezessionen habe ich geschrieben
(mit einem Klick auf den Text gelangt ihr zu meinem Post)

- The Vampire Diaries  | Serie
- Dünn  | Buch


Wie sah es bei euch diesen Monat aus?

Eure

Tabea