Dienstag, 19. Juli 2016

Gesehen | Oceans Eleven

Titel: Oceans Eleven
Regisseur: Steven Soderbergh
Genre: Action und Abenteuer
Erscheinungsdatum: 05.09.2002
Produktionsjahr: 2001
Länge:  116 Minuten
FSK: 12 Jahre
Preis:  9,88 Euro bei Amazon*


Kurzbeschreibung:
Danny Ocean, gerade 24 Stunden aus dem Gefängnis entlassen, plant seinen nächsten Coup. Mit elf absoluten Spezialisten will er drei Casinos in Las Vegas um 150 Millionen Dollar erleichtern. Nicht ganz zufällig gehören diese dem ruchlosen Unternehmer Terry Benedict, der Dannys Ex-Frau Tess den Hof macht.

Meine Meinung:
Ein Film, von dem ich nie gedacht hätte, dass ich ihn jemals sehen würde. Ich habe ihn dann aber doch angesehen, da die Beschreibung irgendwie sehr spannend klang.

Der Film wurde sehr gut umgesetzt und ist zwischendurch etwas verwirrend. Man muss gut aufpassen, damit man sich nicht in die Irre führen lässt. Die Darsteller setzten den Plan sehr gut um und achten auf viele Details und Kleinigkeiten.

Er wird definitiv nicht mein Lieblingsfilm, aber ich werde mir die anderen  Teile auch noch ansehen in Zukunft.

Bewertung:





*Afiliate Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Kommentar, ob Lob, Anregungen oder konstruktive Kritik.