Dienstag, 16. Mai 2017

Gesehen | Türkisch für Anfänger





Titel: Türkisch für Anfänger
Erscheinungsjahr: 2006
Produktionsjahr: 2005
FSK: 12 Jahre
Länge pro Folge:  ca 25 Minuten
Preis:  23,97 Euro bei Amazon für die komplette Serie*







Kurzbeschreibung:
Die 16-jährige Lena trifft der Schlag, als ihre Mutter Doris, Therapeutin, nach 7 Jahren Single-Leben, ihre große Liebe Metin, einen türkischen Kriminalkommissar, kennen lernt und mit ihm zusammen zieht. Auf einmal müssen sie und ihr kleiner Bruder Nils in einer Großfamilie leben, ihre Mutter mit einem Mann teilen und mit ihren neuen Geschwistern klar kommen. Mit ihrer neuen Schwester Yagmur (14), einer streng gläubigen Muslima, die Lena für eine moralische Zeitbombe hält. Und ihrem Bruder Cem (17), einem türkischen Möchtegern-Macho, der um jeden Preis seine romantische Seite zu verbergen versucht.
Und dass ihre Mutter jetzt von Lena verlangt, sich in die neue Familie einzugliedern passt Lena gar nicht in den Kram. Doris und Metin, die beiden Eltern, geben ihr Bestes, um die chaotische Familie zusammenzuhalten. Gar nicht so einfach, denn durch das Zusammenziehen lernen sich auch die Erwachsenen so richtig kennen.

Meine Meinung:
Als bekennender Elyas M‘ Barek Fan, war es schon vor Jahren klar, dass ich diese Serie schauen muss.  Bis jetzt mochte ich alles von und mit ihm und wusste quasi schon im Voraus, dass es hier auch so sein wird. Und was soll ich sagen? Ich wurde nicht enttäuscht und habe mich in die Serie verliebt.

Sie zeigt die anfänglichen Schwierigkeiten eines neuen Lebensereignisses zweier Familien, welche sich erst einmal zusammenraufen müssen. Teenager gehabe, die erste Liebe und die Probleme in der Schule.

Die Schauspieler sind super gewählt und Elyas.. Ja was soll ich sagen.. sieht einfach heiß aus :D Ja in jüngeren Jahren gefällt er mir ehrlich gesagt sogar noch besser.

Ich werde mir die Serie definitiv noch komplett auf DVD holen und finde es einfach nur sehr schade, dass es nur 3 Staffeln gibt. Ich hätte ewig weiter schauen können.

Bewertung:



*Afiliate Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Kommentar, ob Lob, Anregungen oder konstruktive Kritik.